Mira - Prävention sexueller Ausbeutung im Freizeitbereich

Vision

Alle Arbeit ist getragen von der Vision, dass Kinder und Jugendliche in ihrer sexuellen Integrität ernst genommen werden und dass die Arbeit einen Umgang in einer gegenseitiger Achtung und Respekt in der ganzen Gesellschaft fördert.

 

Mira - Prävention sexueller Ausbeitung im Freizeitbereich

 

Kontakt

Fachstelle mira
Langstrasse 14
8004 Zürich
Tel: 043 317 17 04
Fax: 044 366 50 15
Mob.: 079 211 63 43

 

 

Sponsoren