Freitag, 20. Januar 2012, 01.40 Uhr

Den Schweizermeister zu Gast

Auch am kommenden Samstag wird Daniel Werner (hinten in rot) bereit sein für die Unterländer Angriffe: Hier einer von Manuel Gahr (Bild: Köbi Hefti).

Zwei klare Siege in der Meisterschaft und der souveräne Einzug in die Cuphalbfinals – den Volleyballern aus Näfels scheint die Kehrtwende im neuen Jahr gelungen zu sein. Allerdings: Für den amtierenden Schweizermeister heisst es am Samstag um 13.30 in der Klotener Ruebisbachhalle „verlieren verboten“. Nur so kann die Gastmannschaft ihre Chancen auf die Playoffs wahren.

Das Unterländer Heimteam lässt sich von dieser Situation nicht beirren und setzt auf seine eigenen Stärken: „Wenn sich uns eine Chance ergibt, wollen wir diese nutzen. Zuhause können wir auch mit starken Gegnern mithalten. Das haben wir mit dem perfekten Satz gegen Amriswil erneut bewiesen“, so die Einschätzung von Präsident Rüdisüli. Mit seinen Mannen möchte er nahtlos am Satzgewinn anknüpfen und „vielleicht sogar einen Punkt gewinnen“. Trotz Optimismus in der Reihen der Unterländer tritt der Tabellenvorletzte ein weiteres Mal mit Aussenseiterchancen gegen eine renommierte Profimannschaft an.

Der Unterländer Daniel Werner ist Teamstütze von Näfels und verleiht dem Schweizermeister mit sicheren Annahmen Stabilität (Bild: Köbi Hefti).

Zumindest für einen Näfelser dürfte das Gastspiel in der Flughafenstadt ein ganz besonderes sein. Der dienstälteste und kleinste Spieler ist nicht nur eine feste Grösse im Kader der Glarner, sondern auch im Unterland bestens bekannt: Daniel Werner ist im Volleyballclub Kanti Bülach gross geworden. Von dort aus hat der ehemalige Bülacher auch seine eindrucksvolle Karriere als Halbprofi lanciert. Eine Karriere, die den 28-jährigen Mathematiker nicht nur zu einem mehrfachen Schweizermeister und Cupsieger, sondern auch gleich zum Nationalspieler machte. Als Libero wird es die Aufgabe von Werner sein, mit stabilen Annahmen und unmöglichen Verteidigungsaktionen den Unterländern den Wind aus den Segeln zu nehmen.
(Mathias Winterberg / ZU&NBT)

Die Matchvorschau wird jeweils ab Freitag exklusiv präsentiert vom Zürcher Unterländer. Mit dem Hauptsponsor des VBC züri unterland stets am Ball bleiben und keinen Spielzug verpassen! – der Zürcher Unterländer ist die Zeitung für Regionalsport im Unterland.
Sponsoren