Dienstag, 12. März 2013, 16.05 Uhr

U19 schafft die SM-Quali

Mit diesem Erfolg durften wir wahrlich nicht rechnen, denn das U19-Team war die vergangenen Wochen und nun auch an diesem entscheidenen Turnierwochenende regelmässig durch krankheitsbedingte Absenzen geschwächt. So grassierte neben einer Grippe auch das pfeiferische Drüsenfieber in der Mannschaft und immer wieder verletzte sich einer der Spieler im ungünstigsten Augenblick. 

Nichtdestrotrotz war das das Team rund um Christian Busin hochmotiviert die kantonale Konkurrenz diesmal zu schlagen. Dies wurde mit Bravour gemeistert! Herzliche Gratulation!

Sponsoren