Montag, 06. Mai 2013, 00.45 Uhr

Senioren-Schweizermeister Kat. B

Die Herbstzeitlosen, das sind Petra Zajec, Irene Weber, Ari Heller, Corinne Reiffer, Daniela Beck, Sabine Lohri, Corinne Fassler und ich haben an der Senioren Schweizermeisterschaft vom 4./5. Mai 2013 in der Kategorie B die Goldmedalie geholt.

Aufgrund einer kurzfristigen Auslandkonferenz und einer Magen- Darm- Erkrankung konnten wir am Samstag nur zu sechtst in die Gruppenphase starten. Mit viel Teamgeist, kämpferischem Einsatz und wenigen Eigenfehlern konnten wir die Gruppenphase ohne Satzverlust als 1. beenden. Daraus resultierte der Vorteil am Sonntag nicht als eine der ersten Mannschaften im Feld stehen zu müssen. Sabine Lohri stiess, ihrerseits noch frisch, am Sonntag zum schon etwas klagenden Team dazu. Das Spiel gegen den letztplazierten der anderen Gruppe erwies sich als äusserst langwierig und zermürbend. Mit einem 2:1 konnte das Spiel dann doch noch zu unseren Gunsten gewertet werden. Im Halbfinale fanden wir wieder zu unserem Spiel zurück und gewannen, sogar etwas überlegen 2:0. Das Finale konnte dann leider nicht mehr gespielt werden, da unser Gegener nur noch zu fünft spielfähig war und forfait gab.

Und nun sind wir Schweizermeisterinnen der Kategorie B. Und die beste Spielerin des B-Turniers heisst Daniela Beck, und wurde mir einer Uhr und Schoggi ausgezeichnet. Es war ein tolles Wochenende.

Für die Herbstzeitlosen

Charlotte

Sponsoren