Freitag, 29. November 2013, 13.15 Uhr

Tabellennachbar zu Gast

Adrian Heidrich (im Bild) und das Team der Unterländer ist bereit anzugreifen! Bild: Dominic Staub

Am Samstag 30.11.13 um 15:30 Uhr empfängt der VBC Raiffeisen züri unterland zu Hause Chênois Volleyball. Die Genfer sind derzeit zwar einen Tabellenrang unter den Unterländern klassiert, dürfen aber nicht unterschätzt werden. Chênois tritt diese Saison auch mit einem verjüngten Team an. Zudem spielen wieder mehr Schweizer in der Equipe der Genfer. Chênois Volleyball ist allerdings ziemlich schlecht in die Saison gestartet und konnten sich gerade mal 7 Punkte gutschreiben lassen.

Doch auch die Zürcher sind in einem Herbstloch. Die letzten drei Spiele gingen allesamt verloren. Vor allem wenn es um wichtige Punkte ging konnten die Unterländer nicht genügend konsequent spielen. Gegen Chênois wollen die Unterländer aber wieder voll angreifen. Denn so könnte man sich absetzen und sich auf einem Playoffsplatz festgreifen. Aber dieses Spiel ist alles andere als einfach. Nicolas Keller hat sich vor dem letzten Spiel gegen Schönenwerd verletzt und fällt sehr wahrscheinlich aus. Dafür hat sich Miroslav Tomasik nach seiner Verletzung am Rücken wieder erholt. Die Zürcher sind bereit um wieder voll anzugreifen.

Komm doch auch am Samstag um 15:30 Uhr in die Hatzenbühlhalle in Nürensdorf und erlebe das Spiel hautnah mit. Wir zählen auf Deine Unterstützung! 

Für das Herren 1 – Florian Heidrich

Sponsoren