Donnerstag, 29. Mai 2014, 08.56 Uhr

Mittelblocker aus der Hauptstadt

Auch im Cup-Halbfinal zeigte David gegen Lugano sein Können.

David Schlatter kommt aus der Hauptstadt, was man auch an seiner Aussprache kaum übehören kann. Dass er langsam ist, kann man von Dave allerdings nicht behaupten. Sowohl beim Angriff als auch beim Block glänzt er mit schnellen Verschiebungen und einem guten Armzug, was er als Stammspieler in der NLB bei Volley Oberdiessbach den Gegner immer wieder spüren liess. So stand David Schlatter in der Saison 2012/2013 auch im CUP-Halbfinal, scheiterte dort aber am späteren Tittelgewinner Lugano.

Dave ist beim VBCZU kein Unbekannter. In der Saison 2010/2011 nahm er gemeinsam mit den U23-Junioren an der Schweizermeisterschaft im Tessin teil (um den verletzungsbedingten Ausfall von Moritz Bolli zu ersetzen) und holte gemeinsam mit den Jungs die Silbermedaille. Gestern nahm Dave im ZuZu-Beachtown auch schon das Training auf, um für die kommende NLA-Saison gerüstet zu sein. Wir wünchen Dave einen guten Start.

Sponsoren