Sonntag, 07. September 2014, 17.20 Uhr

Nina und Nicole verteidigen U20 Europameistertitel!

Nach dem Gewinn des U21 Schweizermeistertitels an der Heim-SM in Kloten letzte Woche stand für unser ZuZu-Beach Juniorinnennationalteam Nicole Eiholzer und Nina Betschart diese Woche die U20 Europameisterschaft in Cesenatico an. Dies notabene als momentane Titelhalter. Dank einer reinen Weste in den Gruppenspiel konnten sie sich direkt für die Achtelfinals und dort mit zwei überzeugenden Siegen gegen Slowenien und die Ukraine am Samstag für das Halbfinale qualifizieren. So kam es am Sonntag im Halbfinale zum Aufeinandertreffen mit den U21-Weltmeisterinnen von 2013 Kociolek-Gruszczynska aus Polen. In einem hart umkämpften Schlagabtausch kämpften sich Nina und Nicole nach Satzrückstand zurück ins Spiel und ins Tiebreak, wo sie sich schlussendlich mit 15:12 durchsetzen und damit für das Finale qualifizieren konnten. Dort wartete das Österreichische Schwesternduo Strauss, gegen die Nina und Nicole schon in Larnaca an der U21-WM gewonnen haben. Mit voller Konzentration und lauter Untersützung der mitgereisten Schweizer Fans starteten unsere Titelverteidigerinnen ins Finale und konnten dieses in überzeugender Art und Weise mit 21:16 und 21:13 für sich entscheiden!

Die Mission Titelverteidigung ist also ein voller Erfolg geworden und ZuZu-Beach gratuliert unseren Doppel-U20 Europameisterinnen Nina und Nicole sowie ihrem Trainer Kurt Brunner ganz herzlich zu dieser grossartigen Leistung!

(c) CEV
Sponsoren