Freitag, 12. Dezember 2014, 08.40 Uhr

Juniorinnen U23 qualifizieren sich für die Interliga

Das U23 Juniorinnen-Team von Trainer Milco Bacchini hat sich erfolgreich für die erste Phase der Interliga qualifiziert. Die Mannschaft zieht sich damit offiziell aus der Rückrunde der Nachwuchs-Meisterschaft zurück und wird sich vorderhand auf das Interliga-Turnier konzentrieren. 

Die erste Phase der Interliga wird am 11. Januar 2015 in Schaffhausen (BBC-Arena) ausgetragen. Die Unterländerinnen sind in Gruppe F zusammen mit dem VBC Cossonay, VBC Lugano und VC Kanti Schaffhausen eingeteilt. Das erstplatzierte Team qualifiziert sich direkt für die Schweizermeisterschaft. Die zweit- und drittplatzierten bestreiten ein weiteres Qualifikationsturnier. 

Wir drücken unseren Juniorinnen die Daumen.

Sponsoren