Sonntag, 10. Mai 2015, 09.45 Uhr

Teilnehmerrekord an der Papiersammlung

Mit über 50 Clubmitgliedern war die diesjährige Papiersammlung in Bülach so gut besetzt wie vermutlich noch nie. Es waren eigentlich schon fast zuviele Helferinnen und Helfer, die an diesem Samstag – verteilt auf elf Fahrzeuge – quer durch Bülach fuhren und mehrere Tonnen Altpapier sammelten. Charlotte und Sabine vom Damen 2, welche die Papiersammlung in Bülach nun schon acht Jahre lang organisiert haben, meisterten aber auch diese ganz neue Herausforderung mit Bravour und die Kräfte wurde optimal eingesetzt. Der Einsatz unserer Volleyballerinnen und Volleyballer in diesem etwas speziellen Workout war natürlich vorbildlich. So konnte die Papiersammlung beinahe in Rekordzeit für beendet erklärt werden. Bereits um 14.30 Uhr war die Sammlung in fast allen Gebiete abgeschlossen. 

Charlotte und Sabine hatten die Federführung bei der Sammlung in Bülach dieses Jahr zum letzten Mal inne und geben die verantwortungsvolle Aufgabe im kommenden Jahr an neue Kräfte im Damen 2 ab. Für ihren unermüdlichen Einsatz für unseren Verein überreichte ihnen Carla Häring zu Beginn der Papiersammlung im Namen des Vorstands ein kleines Präsent als Dankeschön. Gleichzeitig durfte Carla auch bereits die beiden Nachfolgerinnen den anwesenden SammlerInnen vorstellen. Karin Tommer und Vivienne Giessmann werden sich in Zukunft um die Planung und Durchführung der Papiersammlung Bülach kümmern. Somit können wir uns schon jetzt auf einen abwechslungsrechen und perfekt organisierten Sammeltag im nächsten Frühjahr freuen. Vielen Dank.

Bereits Anfang September steht in Kloten die zweite Papiersammlung dieses Jahres für unseren Verein an. Wir würden uns natürlich freuen, wenn ihr auch da wieder so zahlreich erscheinen würdet. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

In unserer Galerie findest Du ein paar Impressionen von der Papiersammlung Bülach 2015.

Sponsoren