Samstag, 20. Juni 2015, 22.15 Uhr

It is Gold!!!!

Nicole Eiholzer (links) und Nina Betschart (rechts) gewinnen die ersten European Games in Baku! Foto: ©CEV

Nina Betschart und Nicole Eiholzer setzen sich in einem äusserst spannenden Finale gegen die Österreicherinnen Lena Plesiutschnig und Katharina Schützenhofer mit 2:1 durch und gewinnen sensationell die Goldmedaille an den ersten European Games in Baku.

Im Tiebreak eilten Nina und Nicole gleich zwei Mal einem Drei-Punkte-Rückstand hinterher, kehrten aber auch beim 9:12-Rückstand nochmals zurück und holten sich den 3. Satz mit 15:13! Der erste Satz ging ebenfalls nach einer 6:1-Führung für die Österreicherinnen mit 21:16 an die ZuZu-Beacherinnen. Nur den zweiten Satz mussten sie mit 21:14 klar abgeben. Mit dem Sieg im Finale blieben Nina und Nicole bei allen sieben Partien in Baku siegreich!

HERZLICHE GRATULATION AN NINA UND NICOLE!!! EINFACH SENSATIONELL!!! Gratulation auch an Trainer & Coach Küde Brunner zu diesem tollen Erfolg! Wiiiter sooo!

Weiterhin auf Medaillenkurs ist übrigens auch das Schweizer Herren-Team Strasser/Kissling. Sie treffen am Sonntag im Halbfinal auf die Russen Dimitri Barsuk und Jaroslaw Koschkarew.

Sponsoren