Samstag, 17. Oktober 2015, 08.40 Uhr

Start in die NLB-Saison

Das neue Herren 1 der Saison 2015/16! Wir freuen uns auf viele spannende Spiele!

Nach vier Jahren in der Nationalliga A startet das Fanion-Team des VBC züri unterland nach dem freiwilligen Rückzug dieses Jahr wieder in der NLB. Vom letztjährigen NLA-Team sind nur gerade 3 Spieler und Cao als Spielertrainer dem Klub erhalten geblieben. Das war dies der Zeitpunkt für einen Neuaufbau, doch das wurde eher als Chance denn als Problem gesehen: So konnte das Team stark verjüngt werden und man darf gespannt sein, wie sich die jungen Wilden mit teilweise grossem Potential entwickeln werden.

Es ist jedoch nicht nur gelungen junge Spieler an Bord zu ziehen. Mit dem NLA-erfahrenen Fabian Perler, der beruflich in Zürich tätig ist, gelang Sportmanager Fabian Bigger ein regelrechter Transfercoup. Auf der wichtigen Position des Passeurs kann das Team somit auf einen erfahrenen und etablierten Spieler zählen. Das hilft der Entwicklung des Teams enorm. Da das Team so frisch zusammengewürfelt ist, wurde der Fokus in der Saisonvorbereitung auch hauptsächlich auf die Abstimmung und das Zusammenspiel gelegt. Trotzdem wird es wohl einige Spiele und ein bisschen Geduld brauchen, bis alle Mechanismen stimmen und die Mannschaft ihr volles Potential abrufen kann.

Durch die Verjüngung des Teams ist natürlich auch der Hunger nach Erfolg gestiegen. Als Ziel für die Saison wurde die Qualifikation für die Playoffs definiert. Man darf gespannt sein, wie sich das in dieser NLB-Saison schlägt und wie die Leistungsentwicklungskurve aussieht. Auf jeden Fall wird es viele gute, umkämpfte und spannende Spiele in dieser Liga geben. Ein Besuch an einem Spiel lohnt sich auf jeden Fall. Wir freuen uns auf Euch!

Sponsoren