Samstag, 14. November 2015, 10.50 Uhr

Herren 2 gewinnt gegen OTA Volley

Erfolgreich trotz kleinem Kader – das Herren 2 setzt sich mit 3:1 gegen OTA-Volley durch.

Das Herren 2 konnte sich am vergangenen Freitag trotz äusserst kappem Kader erfolgreich gegen OTA Volley durchsetzen und ist damit auf die Siegesstrasse zurückgekehrt. Mit 23:25 musste der erste Satz noch knapp an die Gäste abgegeben werden. Satz 2 ging dann aber ebenso knapp mit 25:23 an das Heimteam, welches bei 21:23 nichts mehr zu verlieren hatte und ganz wichtige Punkte für sich verbuchen konnte.

Der dritte Satz glich einer Demontage. Druckvolle Service und die Blocks von «Superman» Tjark schienen den Gegner förmlich zu demoralisieren. Mit 25:6 konnte der Satz in nur 13 Minuten dem Konto der Unterländer gutgeschrieben werden. Im vierten Satz blieben die Klotener nochmals souverän bis zum Stand von 24:17. Es brauchte letztendlich ganze sieben Matchbälle um den letzten noch notwendigen Punkt zum Sieg zu verwerten. In dieser Phase hatte man es vielleicht etwas gar locker genommen, doch wenigstens war der letzte Punkt nochmals ein wuchtiger Aussenangriff von Raffael Bühler der sich sehen lassen konnte. 

Das nächste Heimspiel steht bereits am kommenden Dienstag-Abend um 20:00 Uhr im Nägelimoos an. Der Gegner wird Voléro sein, was durchaus eine Herausforderung darstellen dürfte...nich zuletzt im Hinblick auf die angespannte Personalsituation. 

Nichtsdestotrotz freuen wir uns auf Euren Besuch im Nägi und Eure lautstarke Unterstützung!

Euer Herren 2

Sponsoren