Dienstag, 19. Januar 2016, 09.00 Uhr

U23-Juniorinnen qualifiziert für 2. Interligaturnier

Das U23-F1 von Philipp Häring und Mirjam Fessler mussten für das 1. Interligaturnier gleich den weiten Weg ins Tessin in Kauf nehmen. Die Erstplatzierten würden sich direkt für die Schweizermeisterschaft qualifizieren. Dafür reichte es leider nicht ganz. Ein starkes Lugano konnte sich den Turniersieg in der Gruppe sichern und sich gegen Therwil, Muri und den VBCZU durchsetzen. Dahinter folgten aber auf Platz 2 bereits unsere Juniorinnen, welche sich nun am 31. Januar 2016 in Luzern immer noch für Schweizermeisterschaft in Cossonay qualifizieren können.

Am 2. Interliga-Turnier warten der VBC Porrentruy, der SAG Gordola und mit dem VBC Einsiedeln das zweite Team aus dem SVRZ auf die Unterländerinnen. Wir drücken weiterhin die Daumen und gratulieren zur Quali für die zweite Interliga-Runde.  

Sponsoren