Mittwoch, 20. April 2016, 15.35 Uhr

Nachwuchs-Abschlussturnier

Mit den Schweizermeisterschaften der jüngeren Kategorien U15-U19 endet auch beim Nachwuchs jeweils Mitte April die Saison. Auch dieses Jahr feierten wir dies wieder mit einem gemeinsamen Saisonabschlussevent. Luc Häring und Luca Wachter organisierten für die über 30 Nachwuchsspielerinnen und -Spieler aller Altersklassen ein gemeinsames Turnier. Es wurde in fünf bunt gemischten Teams gespielt. Erstaunlicherweise war fast jedes Spiel umkämpft und es entbrannte jeweils ein intensiver Schlagabtausch um die letzten Punkte eines Satzes. Letztendlich standen so auch gleich drei Teams punktgleich auf dem 1. Platz. Es musste also eine Runde «Korbpass» über den Sieger entscheiden. 

Im Anschluss an das Turnier zogen alle gemeinsam weiter in die Schluefweghütte. Dort warteten bereits Carla, Maria und Martin, die das Znacht vorbereiteten. Nach einem gemütlichen Apéro gab es ein Steak vom Grill und frische Salate. Zum Dessert haben wir neben Kuchen auch die clubeigene Crêpes-Maschine ausgepackt. Es dauert nicht lange und schon hatten sich zwei, drei Spielerinnen gefunden, die die feine Süssspeise fast wie am Fliessband produzierten. Es hat auch jeden Fall geschmeckt. 

Obwohl der Anlass offiziell um 21 Uhr zu Ende war, blieben viele noch ein Weilchen sitzen, plauderten und lachten oder spielten eine Runde Dog. In unserer Bildergalerie gibt es wieder ein paar Eindrücke von unserem Nachwuchsanlass zu sehen. Damit verabschieden wir uns vorerst ineine kurze Saisonpause, denn nach den Frühlingsferien gehen schon die Beachsaison und die Sommertrainings wieder los.

Zu den Fotos

Sponsoren