Mittwoch, 12. Oktober 2016, 07.25 Uhr

Lagerblog 12.10

Die Gewinner des Foti-Contests in Davos

Als der Wecker heute Morgen klingelte, müssen wohl die meisten von uns gedacht haben: "Ohh nein schon aufstehen.....". Das heutige Training dauerte nämlich 4 Stunden. Doch alle standen um Punkt 8 Uhr vor der Turnhalle.

Wir starteten das Training mit 10 Personen, doch wie sich herausstellte, sollte unser Team U15, U17 im Laufe des Tages schrumpfen.....Das heutige Thema war der Pass. Beim Einspielen verletzte sich aber schon die Erste, nach den Keypoints des Passes haben wir unter anderem den Rückwärtspass mit vollem Eifer gelernt. Währenddessen verletzten sich nochmals unglücklicherweise zwei unserer Mitspielerinnen und am Schluss waren wir nur noch zu Siebt. Am Ende haben wir " Fabio gegen alle andern" gespielt. Peinlicherweise haben wir verloren, darum mussten wir das Netz abräumen.....Aber morgen beim Turnier gegen die Jungs wollen wir es den Jungs zeigen!

Foti-Challenge

Mit viel Ehrgeiz starteten wir am Nachmittag die Foto-Challenge. Die Gruppen mussten ihr ganzes Können unter Beweis stellen. Wir mussten durch ganz Davos spurten um jenste Gebäude, Arenen, etc. zu finden. Dafür benutzten wir Busse und die Schatzalp Bahn. Einer der Höhepunkte war sicherlich die Rodelbahn, mit der wir fahren durften. Auch die fotografischen Kenntnisse wurden gebraucht. Man musste immer auf den richtigen Moment warten, um abzudrücken...z.B genau dann wenn sich die zwei Schatzalp Bahnen kreuzten. Es machte uns sehr viel Spass!:) Zuletzt stürzten wir uns mit Heisshunger auf das Essen. Der Gewinner verdiente sich eine Riesenkägifretstange. Abends fielen wir totmüde ins Bett aber schliefen trotzdem noch lange nicht ein, da wir uns noch sooo viel zu erzählen hatten :)

Anna, Valeria und Vanessa

Sponsoren