Freitag, 02. Juni 2017, 16.35 Uhr

Saisonauftakt im Beachtown für die Jüngsten

Saisonauftakt für unsere U13-Spielerinnen im Beachtown

Am 31. Mai fand der Auftakt in die zweite Saison der U13-Beachturniere im Beachtown in Kloten statt. Wie auch letztes Jahr, organisiert VBC züri unterland und Schulsport Fehraltdorf einige Beachvolleyball-Turniere für die Jahrgänge bis 2005 und Jünger, da die offizielle Coop-Junior-Beachtour Turniere erst ab der Kategorie U15 durchführt.

Bei strahlend schönem Sommerwetter fanden sich am Mittwoch Nachmittag sechs Teams – vier „einheimische“ ZuZu-Teams und zwei Gast-Teams aus Fehraltdorf – in der Beachtown ein. Die Feldgrösse wurde etwas verkleinert, die Netzhöhe etwas runtergesetzt auf rund 2m Höhe. Pünktlich wurde um 13.45 Uhr zum Turnierauftakt gestartet. Mit sechs teilnehmenden Teams wurde ein Turniermodus „alle gegen alle“ gespielt.

Während einige Teams bereits im letzten Jahr diese U13-Runde bestritten, sammelten andere Teams an diesem Tag ihre ersten Beachvolleyball-Erfahrungen. Das jüngste Team Morandi/Erni durfte gleich beim ersten Spiel und gleichzeitiger Beachvolleyball-Premiere einen Sieg für sich verbuchen – ein wahrlich gelungener Start für die zwei Kämpferinnen! Die Gäste aus Fehraltdorf machten ihren Gegnerinnen das Leben schwer: Mussten doch Tortorici/Occhi wie auch Zahnd/Turmani beide je ein Spiel über drei Sätze bestreiten. Das ZuZu Team Schär/Dingler durfte beim 3-Satzspiel gegen Zahnd/Turmani schlussendlich die Gewinnerpunkte für sich verbuchen. Beim 3-Satzspiel Tortorici/Occhi gegen Erni/Morandi wurden die Siegerpunkte nach Fehraltdorf vergeben.

Das „Fehraltdorfer-Derby“ ging zugunsten von Tortorici/Occhi aus. Die beiden ZuZu-Teams Erni/Carin und Krähenbühl/Jurt hatten beide ihre ersten drei Spiele gewonnen – somit stellte das Spiel zwischen den beiden ZuZulern auch gleich das entscheidende Finalspiel dar. Die beiden Teams schenkten sich nichts, es wurde hart um jeden Punkt gekämpft. Der erste Satz entschied Erni/Carin mit 24:22 für sich, der zweite Satz endete mit 21:13 zugunsten Krähenbühl/Jurt. Also musste die Entscheidung in einem dritten Satz herbeigeführt werden. Mit 15:11 entschied Erni/Carin das Spiel für sich und konnte sich somit als Turniersieger feiern lassen.

Alle Teilnehmenden hatten mit grossem Einsatz gekämpft und durften an der Rangverkündigung die verdienten Preise entgegen nehmen! Die nächsten U13-Beachturniere finden am 14. Juni in Fehraltdorf und am 5. Juli wiederum in Kloten im Beachtown statt.

Das Verpflegungsteam sorgte für das leibliche Wohl der jungen BeachvolleyballerInnen.
Sponsoren