Montag, 09. Oktober 2017, 23.10 Uhr

Die Kids sind da (Lager-Blog Teil 3)

Vollgas – auch unsere Jüngsten holen sich jeden Ball!

Nach einer dreistündigen Zugfahrt gestern Abend sind die Junioren heute Morgen fit und munter in ihren ersten Trainingstag gestartet. Nach einem reichhaltigen Frühstück ging es zu Fuss in Richtung Halle, wo sie ein Aufwärmen mit dem Terraband erwartete.

Die U17-Jungs wurden durch sehr technisch orientierte Übungen gefordert, so dass sie froh waren, als sie den feinen Znüni geniessen und wieder zu Kräften kommen konnten. Nach dem zweistündigen Training ging es wieder zurück ins Lagerhaus, wo es zum Zmittag Spaghetti gab. Es folgten einige taktische Besprechungen im Haus und später machten sie sich dann wieder auf den Weg in die Halle, wo die taktischen Anweisungen mit dem Ball umgesetzt und verschiedene Spielsituationen trainiert wurden.

Das Damen 1 hatte hingegen einen freien Nachmittag, um sich von den Strapazen des gestrigen Athletiktrainings erholen zu können und ging wellnessen und käffäle. Wohlig erholt und fit für das morgige Training kehrten sie dann gegen den späteren Nachmittag zurück.

Den Abend werden wir alle zusammen mit einem Werwölfle ausklingen lassen und freuen uns schon jetzt auf unser wohlig warmes Bett.
 

Für den Lager-Blog:
Denys, Hannes, Pascal, Alina

Sponsoren