Mittwoch, 22. November 2017, 06.40 Uhr

Niederlage gegen starkes KSC Wiedikon

Bei diesem Spiel war es wichtig jeden Side Out zu gewinnen, denn KSC Wiedikon schenkte keine Punkte. ZuZu ist gut ins Spiel gestartet und konnte auch lange mit dem Gegner mithalten, aber leider schlichen zu viele Eigenfehler ein, somit verlor das Damen 3 gegen den KSC Wiedikon 0:3.

Im ersten Satz waren alle Spielerinnen hochkonzentriert und jeder erfüllte seine Aufgabe. Mitte des Satzes gab es dann einen kleinen Einbruch und die verlorenen Punkte konnten nicht mehr aufgeholt werden. Im zweiten Satz hat das Team den Start verschlafen und zu viele Eigenfehler verursacht. Trotz grossartiger Aufholjagd konnte der Satz nicht mehr gedreht werden und so verlor ZuZu auch diesen Satz mit 23:25. Im letzten Satz hat sich der Gegner wieder einen grossen Vorsprung erarbeitet, aber ZuZu konnte nochmal bis 21:22 aufholen. KSC Wiedikon gab keine Chance her und beendete die Partie mit 22:25.

Jetzt wird nicht an der Niederlage verweilt! Nun wird an den guten Aktionen angeknüpft, damit dem VBC Spada am Samstag, 25.11.2017, um 13.30 Uhr in der Uni Irchel die Stirn geboten werden kann. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung.
Let’s go ZUZU.

Sponsoren