Dienstag, 20. März 2018, 09.14 Uhr

U15-Team ist Ligameister!

Am Sonntag, 11. März stand für die U15-Mädchen der letzte Turniersonntag dieser Saison auf dem Programm. Mit dem Gruppensieg aus dem vorletzten Turniertag der Gruppe A hatte sich das U15-Team eine optimale Ausgangslage geschaffen, um sich den Titel des Ligameisters in der Kategorie U15 der Region Zürich zu sichern.

Wie auch schon am vorausgegangenen Turniertag hiessen die Gegner wiederum Rüschlikon, Jona und Volero. Zum Turnierauftakt stand als erstes das Spiel gegen Rüschlikon an. Nach einigen anfänglichen Absprachefehlern fand die Mannschaft nach kurzer Zeit den Spielrhythmus und besiegte Rüschlikon im ersten Satz mit 25:11. Der zweite Satz gestaltete sich ähnlich unproblematisch und endete 25:9 für ZuZu.
Als zweites stand die Partie gegen Jona auf dem Programm. Das eher knappe Ergebnis der letzten Partie gegen diesen Gegner war allen noch gut im Gedächtnis. Die Gegnerinnen durften nicht unterschätzt werden, waren sie doch immer recht schnell und flink auf den Beinen und holten noch manch einen Ball, den man bereits als Siegespunkt verbuchen wollte. Aber an diesem Sonntag liess das VBCZU-Team nichts anbrennen und gewann beide Sätze mit 25:13 resp. 25:8.
Als letztes Spiel Stand das „Derby“ gegen Volero an. Die letzte Partie gegen Volero war hart umkämpft und endete zugunsten ZuZu. Das Ziel war klar, unser U15 wollte sich einen erneuten Sieg erkämpfen und sich damit den Ligameister sichern. Der Start gelang nicht schlecht, aber dann drehte das Blatt und bei ZuZu lief nichts mehr wie es sollte. Volero konnte seinen Vorsprung kontinuierlich ausbauen und entschied den ersten Satz mit 25:18 für sich. Diesen Dämpfer konnten ZuZu wohl nicht mehr richtig wegstecken und verlor auch den zweiten Satz mit 13:25. Nun hiess es, auf die Rangverkündigung zu warten. Wer durfte auf dem Podest zuoberst stehen? Die Entscheidung fiel extrem knapp aus – aber unser U15-Team hat es geschafft: Sie dürfen sich als U15-Ligameister der Region Zürich feiern lassen! Herzliche Gratulation!

Sponsoren