Freitag, 16. Dezember 2011, 08.00 Uhr

Keine Geschenke für den Spitzenreiter

Fabian Bigger am Block gegen den PV Lugano

Morgen ist es soweit. Die letzte Spielrunde in die-sem Jahr verspricht den Volleyballfans aus dem Unterland ein ganz besonderes Adventsgeschenk: Um 18 Uhr gastiert der Tabellenführer Schönenwerd in der Ruebisbachhalle. Verfrühte Geschenke wollen die Gastgeber aber keine machen. Züri Unterland sei „richtig heiss“ auf dieses Spiel und möchte sich von seiner besten Seite präsentieren. Routinier Fabian Bigger bringt es auf den Punkt: „Für ein hochstehendes Spiel braucht es immer zwei gute Mannschaften – auch wenn wir gegen den Spitzenreiter wohl nicht gewinnen können, wir möchten ihm zumindest die Stirn bieten!“

Tatsächlich: Nur zweimal in der laufenden NLA-Spielzeit musste Schönenwerd als Verlierer vom Platz. Und in jedem Spiel gewannen die Mannen von Trainer Bonaria mindestens einen Punkt. Schlüsselspieler bei den Solothurnern ist neben dem brasilianischen Zuspieler der routinierte Angreifer Jan Schnider. An der Seite von Martin Laciga stiess der 28-jährige Solothurner an den Olympischen Spielen in Peking bis in die Top Ten der Beachvolleyballelite vor.

Am anderen Ende der Tabelle will der Aufsteiger aus dem Unterland für das letzte Heimpsiel noch einmal alle Kräfte mobilisieren: „Vor der ersehnten Wettkampfpause möchten wir dem Publikum nochmals etwas bieten,“ so der 1,98m-grosse Mittelblocker Bigger. Im Hinblick auf die zweite Saisonsaisonhälfte sei es wichtig, sich für die entscheidenden Spiele neu zu sammeln. In der Finalrunde kämpft die junge Zürcher Mannschaft in der zweite Tabellenhälfte gegen die direkten Mitkonkurrenten um den Verbleib in der NLA. Am Samstag bietet sich also eine wohl einmalige Chance, die Schönenwerder Spitzenmannschaft in Kloten zu bewundern. Nur einen Tag später verabschiedet sich Züri Unterland mit dem Cupspiel beim NLB-Ligisten Einsiedeln in die Weihnachtspause. (Mathias Winterberg / ZU&NBT)

Die Matchvorschau wird ab Freitag exklusiv präsentiert vom Zürcher Unterländer.

Mit dem Hauptsponsor des VBC züri unterland stets am Ball bleiben und keinen Spielzug verpassen! – der Zürcher Unterländer ist die Zeitung für Regionalsport im Unterland.

Sponsoren