Samstag, 15. Oktober 2011, 23.00 Uhr

Trainingslager Davos

Es ist Sonntagnachmittag. Wir sitzen erwartungsvoll im Zug nach Davos und freuen uns auf eine tolle Woche. Wir hoffen viel dazuzulernen, da wir das erste Mal dabei sind.

Unsere Erwartungen haben sich erfüllt. Wir hatten verschiedene Trainings in durchmischten Altersgruppen. Da viel Schweiss lief und Energie verbraucht wurde, brauchten wir alle neue Kraft, um wieder Vollgas zu geben. Deshalb wurden wir glücklicherweise von unserem super Küchenteam in den Znüni- und Zvieri-Pausen versorgt. Dasselbe war auch für den guten Zmittag und Znacht verantwortlich.

Nicht nur das gute Essen bereitete uns Freude, sondern auch die gute Stimmung untereinander. Viele neue Kontakte wurden geknüpft und Freundschaften geschlossen. Wir alle waren zudem erfreut, dass auch das Herren 1 mit uns diese Woche - oder zumindest ein Teil davon - verbrachte.

Nebst dem Training besuchten wir zusammen auch einen HCD-Match, vergnügten uns an einem Spielabend und genossen gemeinsam einen Coupe bei strahlender Sonne, während die älteren von uns ins Wellness durften.

An Abschlussabend erfreuten sich alle an den Open Doors und an der längeren Ausgangszeit. Zum Abschluss der Trainingswoche gab es noch ein lustiges Turnier.

Dieses Lager werden wir alle sicher in guter Erinnerung behalten. So schnell wie der Schnee schmolz - bei unserer Ankunft sicher 30 cm - ging auch unser Trainingslager in Davos zu Ende.

Julia, Lorena & Maarit 

Demnächst folgen auch die Bilder in unserer Galerie!

Sponsoren